ADFC Fahrrad Check der Ortsgruppe Wermelskirchen/Burscheid

Anfang April fand erstmalig der Fahrrad Check der Ortsgruppe statt.

Bild 1
Bild 1 © Manfred Bansen

Zum Frühjahrsbeginn bei schönem Wetter wurden in einer großen Garage und im Freien gut 30 Räder geprüft.

Mehrere ADFCler und weitere fachkundige Helfer checkten die Räder anhand einer eigens vorbereiteten Checkliste. Sogar ein Zweirad-Mechaniker Meister war dabei und unterstützte das Team bei schwierigen Aufgaben.

Die meisten Velos waren mit Motorunterstützung, auch zwei Kinderräder waren dabei.

Verpflegung wurde von den Gastgebern geboten.

Voraussetzung für den Check war eine Anmeldung telefonisch oder per E-Mail. Der Fahrradcheck wurde in den Medien und auf der Homepage des ADFC angekündigt.

Die Intervalle für die Sichtung waren halbstündlich. Vier Teams waren im Einsatz, eine Person hat geprüft und die andere hat notiert. Jedes Team war mit einem Montageständer und diversen Werkzeugen ausgestattet.

Möglicherweise wird die Aktion im nächsten Jahr wiederholt.

Dann für Kinder, die ihr Rad für den Schulweg benutzen und deren Eltern.


https://rheinberg-oberberg.adfc.de/neuigkeit/adfc-fahrrad-check-der-ortsgruppe-wermelskirchen-burscheid

Bleiben Sie in Kontakt